Grenzgänger Informations GmbH - Ihre Spezialisten zum Arbeiten in der Schweiz
Rechts­schutz­ver­si­che­rung

 


Wer da glaubt, dass Recht immer auch gerecht sein müsse, der irrt. Eine absolute Gerechtigkeit gibt es nicht. Sie ist immer nur eine „gefühlte“.

 

 

 

Diese leistungsstarke Grenzgänger-Rechts­schutz­ver­si­che­rung bietet umfangreiche Leistungen in der Standardversicherung für die Bereiche Privat, Beruf, Verkehr und beinhaltet Mehrleistung für Grenzgänger zu gleichem Beitrag hinsichtlich:

  • Sozialgerichts-Rechtsschutz (D/CH/F/A),
  • Steuergerichts-Rechtsschutz (D/CH/F/A)
 

 

Leistungsbeispiele für Rechts­schutz­ver­si­che­rungen

Sozialgerichts-Rechtsschutz

Sozialgerichts-Rechtsschutz benötigen Sie, wenn es vor z.B. schweizerischen Sozialgerichten zu Auseinandersetzungen kommt, zum Beispiel:

  • Anrechnung von Beitragsmonaten
  • Ersatz- und Ausfallzeiten in der Rentenversicherung
  • Anerkennung Berufskrankheiten (SUVA/IV)
  • Arbeitsunfälle (SUVA/IV)
  • Mutterschutz (AHV)
  • Altersrente (BfA, LVA, AHV, BVG)
  • Arbeitslosengeld (D)

Steuergerichts-Rechtsschutz vor Gerichten (D/CH/F/A)

Steuerforderung beider Staaten wegen Steuererhebung nach Doppelbesteuerungsabkommen. Klärung ist nur vor Gerichten (z.B. Deutschland und Schweiz) möglich.

Arbeits-Rechtschutz

Arbeits-Rechtsschutz (auch aus Schweizer Arbeitsverhältnissen) benötigen Sie wenn es zu Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber kommt, zum Beispiel:

  • Arbeitsentgelt
  • Kündigung
  • Urlaubsanspruch
  • Pensionsanspruch
  • Zeugnisse
  • Abmahnung
  • Versetzung

Verkehrs-Rechtsschutz

Gut informiert unterwegs! Bei einem Verkehrsunfall im Ausland gilt das Recht des Reiselandes, landesspezifischen Besonderheiten. Ein Versichererwechsel ist ohne Wartezeiten möglich.

Fordern Sie hier unverbindlich Ihren persönlichen Vorschlag an!